Formate der Unsicherheit

Formate der Unsicherheit

25 Leiter von Goethe-Instituten aus der ganzen Welt treffen sich vier Tage lang im Zollverein Essen, um zu diskutieren, wie Kulturveranstaltungen in Zukunft aussehen können. Zusammen mit Matthias Dell konzipiert mischen eine dreiteilige locker gebundene Dokumentation. Sie geht frei und unbürokratisch mit dem Corporate Design um, versteht sich als Fortführung der Veranstaltung, denn Unsicherheit lässt sich nicht fest formatieren.

KundeGoethe-Institut
Umfang

Broschüre

KundeGoethe-Institut
Umfang

Broschüre


Weitere Projekte