Kulturkreis Magazin

Kulturkreis Magazin

Das halbjährlich erscheinende Magazin des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft beleuchtet einerseits die Aktivitäten seiner fünf Förderbereiche, andererseits schreiben Gastautoren zu verschiedenen kulturrelevanten Themen. Im Zuge des Redesigns hat mischen das Magazin in k-Magazin umbenannt. Das k steht selbstbewusst und prominent auf der Titelseite, durch seine Transparenz verbindet es sich mit dem formatfüllenden Covermotiv. Das Layout der Innenseiten zeichnet sich durch großzügige Bilder, plakative Headlines und einen flexiblen Satzspiegel aus. Abwechselnde pastellfarbige Hintergründe sorgen für Luft, Licht und Bewegung. Sie spiegeln das breite Spektrum des k-Magazins wieder. Jeder Artikel steht inhaltlich und visuell für sich und fügt sich dennoch in ein großes Ganzes ein.

KundeKulturkreis der Deutschen Wirtschaft
Umfang

Magazine: Sommer 2016 und Winter 2017

KundeKulturkreis der Deutschen Wirtschaft
Umfang

Magazine: Sommer 2016 und Winter 2017


Weitere Projekte