• Einzelstück oder Massenware?

    Für die Ausstellung »Einzelstück oder Massenware?« konzipieren wir die Gestaltung. Sie ist Teil der Ausstellungsreihe »111/99 — Fragen zur Gestaltungssprache der Moderne«. Noch bis 19. August im Museum der Dinge in Berlin.

  • Scène 21

    Das Redesign der Buchreihe »Scène« für das Institut français wird im Rahmen einer Lesung im Berliner Ensemble vorgestellt. Die 21. Ausgabe der Reihe enthält neue, ungewöhnliche Theaterstücke von vier zeitgenössischen, französisch-sprachigen Autorinnen.

  • Inside Out

    Noch bis Ende Februar zeigt das Kunstgewerbemuseum Berlin die Ausstellung »Inside Out – Einsichten der Möbelkunst«, zu der mischen das Erscheinungsbild mit zahlreichen Medien und die Ausstellungsgrafik gestaltet hat.

  • Kunst und Spiele

    Zum Netzwerktreffen von »Kunst und Spiele« ist die von uns gestaltete Publikation zum Thema »Phantasievolle Kulturvermittlung für Kinder« erschienen. Bundesweit renommierte Kunst- und Kultureinrichtungen etablieren Vermittlungsangebote für die Allerkleinsten an ihren Häusern und füllen den Anspruch »Kunst und Kultur von Anfang an« auf diese Weise mit Leben.

  • Blick fürs Detail

    Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift »creativ verpacken« widmet sich dem Thema »Sweets & Snacks«. Unser Highlight darin ist ein ausführlicher Artikel über unser Studio und unsere Liebe zum Detail im Packaging Design.

  • 111/99 — Fragen zur Gestaltungssprache der Moderne

    Für die Ausstellungsserie »111/99 — Fragen zur Gestaltungssprache der Moderne« haben wir das Erscheinungsbild und die Raumgrafik entwickelt. Jetzt zu sehen im Museum der Dinge in Berlin.

  • Ausstellung: No More Books

    Wir freuen uns, dass wir mit zwei Publikationen in der Ausstellung »No More Books« in L’Hospitalet de Llobregat, Spanien, vertreten sind. Zu sehen sind »Broken and Lost | Drawing« von Jan Wawrzyniak and »Repeatedly, Used to Make Art« von Kym Ward. Die Ausstellung läuft bis 21. Dezember 2018 im TPK, Art i Pensament Contemporani.

  • Schönste Bücher 2018

    »Versiegelte Zeit (Sealed Time)« (Kerber Verlag) schafft es beim Wettbewerb »Die schönsten deutschen Bücher 2018« der Stiftung Buchkunst in die Longlist. Das freut uns!

  • Jetzt in Venedig: Performing Architecture

    Auch 2018 gestalten wir im Auftrag des Goethe-Instituts das Erscheinungsbild für »Performing Architecture«. Jetzt zu sehen in Venedig im Rahmen der 16. Architektur Biennale.